Elektronischer Kontoauszug

für Giro-, Tagesgeld- und Festgeldkonten

Eine gute Nachricht für alle, die sich den Weg zum Kontoauszugdrucker sparen möchten: mit dem elektronischen Kontoauszug können Sie Ihre Kontoauszüge bequem von zu Hause abrufen und auf Ihrem Rechner speichern.

Ihre Vorteile

  • Zeitersparnis: Kein Drucken am Kontoauszugdrucker
  • automatische Bereitstellung als PDF-Datei
  • 10 Jahre digitalie Archivierung im Postkorb
  • zeitgemäßes DIN A4-Format
  • einfache Erstellung von Duplikaten
  • Benachrichtigung über neue Kontoauszüge per E-Mail möglich
  • Schonung der Umwelt

So funktionierts

Ihre Kontoauszüge werden automatisch jeweils zum Monatsende in Ihren persönlichen Postkorb eingestellt. Der Postkorb ist mit einem klassischen E-Mail-Account zu vergleichen, befindet sich allerdings im besonders gesicherten Online-Banking-Umfeld und ist von außen über das Internet nicht anzusteuern. Die Kontoauszüge können Sie im PDF-Format auf Ihrem Rechner speichern und/oder drucken.

So einfach schalten Sie sich für den elektronischen Kontoauszug frei

  • Melden Sie sich im Internet-Banking mit Ihren Zugangsdaten an.  
  • Wählen Sie den Menüpunkt "Service & Verwaltung" aus.
  • Klicken Sie auf den Menüpunkt "Zustellart Kontoauszüge".
  • Wählen Sie nun die Funktion "Umstellung auf Zustellung in den Postkorb" beim gewünschten Konto aus.
  • Bestätigen Sie die Umstellung mit einer TAN.

Tipp: Lassen Sie sich kostenlos per E-Mail über den Eingang neuer Kontoauszüge informieren

  • Melden Sie sich im Internet-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. 
  • Wählen Sie den Menüpunkt "Postkorb" aus.
  • Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen"
  • Wählen Sie bei "Häufigkeit": "Bei jeder neuen Nachricht"
  • Wählen Sie Ihre E-Mail Adresse aus.
    Sollte dort Ihre E-Mail Adresse nicht erscheinen, kontaktieren Sie bitte unser
    Electronic Banking Team unter der Telefonnummer 02405 608-2222
    oder per E-Mail unter electronic-banking@vrbank-eg.de
  • Bestätigen Sie die Einstellung mit einer TAN.

Bevollmächtigte oder Inhaber eines Gemeinschaftskontos können die Zustellart der Kontoauszüge aus technischen Gründen leider nicht im Internet-Banking ändern. Beantragen Sie in diesem Fall die Umstellungsart Ihrer Kontoauszüge über unten aufgeführten Link. Die notwendigen Vertragsunterlagen werden Ihnen anschließend in Ihren Postkorb eingestellt.

Hinweis zur Anerkennung durch Finanzbehörden

Kunden, die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, sollten sich bei einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe informieren, was im Fall des Bezugs von elektronischen Dokumenten (wie z. B. Kontoauszügen und Rechnungsabschlüssen) zur Erfüllung dieser Pflichten zu beachten ist. Werden die rechtlichen Vorgaben nicht eingehalten, kann es im Einzelfall zu Beanstandungen durch die Finanzbehörden kommen.